PUMPENHERSTELLER LANDIA ERWEITERT AKTIONSRADIUS

Uwe Gräfe, Vertriebsingenieur der Landia GmbH. (Bild: Landia GmbH)

Die Landia GmbH ist in Nord- und Mitteldeutschland für ihre Kompetenz im Abwassersektor bekannt. Die deutsche Tochter des dänischen Pumpenherstellers Landia a/s will nun ihre Vertriebs-und Servicetätigkeit auf den Süden Deutschlands ausdehnen.

Das Unternehmen hat daher zunächst die entsprechenden Abteilungen erweitert und sein Vertriebsteaum einen neuen Aussendienstmitarbeiter ergänzt: Uwe Gräfe. Er konzentriert sich nun gezielt auf das neue Marktpotential. Der gelernte Werkzeugmacher verfügt über langjährige Erfahrung als Vertriebsingenieur und war nach dem Studium als Maschinenbautechniker bereits 20 Jahre lang als Vertriebsinnen- und -aussendienstmitarbeiter in der Maschinenbauindustrie erfolgreich. Gräfe erklärte hierzu kürzlich: „Da es sich bei unseren Pumpen in der Regel um individuelle Sonderanfertigungen handelt, können wir intensiv auf die Ziele und Bedürfnisse der Kunden eingehen, um die beste Lösung zu finden“.

www.landia.de